Genderneutral

Ich probiere, momentan, die Seite genderneutral (wieso muß ich da immer an eine Gans denken) zu halten, eine Vermännlichung/Verweiblichung bei den Texten zu umgehen, sowie Du/Sie zu vermeiden, auch wenn das ganze zur Zeit etwas alberne Ausmaße annimmt.
Sollte der/die/das Leser:|in etwas finden, was nicht zum Bild passt, bitte Bescheid sagen. (Wen es stört das die männl. Form vor der weibl. steht, dann schreibe ich es natürlich umgedreht auch dazu. Vorher oder nacher?)

Wenn ich Religionsgemeinschaften mit Formulierungen nicht genügend entgegenkomme, könnte evtl. eine App die Seiten nach Mekka ausrichten und auch die ein oder andere der 613 Mitzwot Regeln kann man bestimmt einbauen. Weinauschank mit Oblattengabe ist online leider nicht möglich, man könnte aber überall kleine Kreuze einbinden, natürlich koscher gen Mekka.

Falls ich irgend etwas unnützes vergessen haben sollte, bitte Bescheid sagen.

Update 22.07.21 — Keine Lust mehr, ist mir zu nervig. Schreibe jetzt wieder wie ich will. Wems nicht passt, Tschüüüüß …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit dem Absenden des Kommentars werden die Datenschutzbestimmungen akzeptiert. z.B. Speicherung und Verarbeitung der Daten.